Europäischer Haftbefehl vollstreckt Mutmaßlichen Drogenhändler festgenommen

Schleierfahnder konnten bei einer Zugkontrolle einen europaweit gesuchten Drogenhändler festnehmen. (Symbolbild) Foto: Sven Hoppe/dpa/Symbolbild/dpa

Am Dienstagvormittag konnten Schleierfahnder der Passauer Grenzpolizei einen europaweit gesuchten mutmaßlichen Drogenhändler festnehmen.

Die Beamten führten eine Zugkontrolle durch, als sie bei einem 32-jährigen Ungarn einen Fahndungstreffer landeten. In seinem Heimatland war er per europäischem Haftbefehl wegen illegalem Handels mit Drogen und psychotropen Substanzen zur Fahndung ausgeschrieben. Er wurde daher festgenommen und nach Rücksprache mit der Generalstaatsanwaltschaft München am selben Tag einem Ermittlungsrichter beim Amtsgericht Passau vorgeführt. Der 32-Jährige kam in Auslieferungshaft und wurde in eine Justizvollzugsanstalt gebracht.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading