Exchange Traded Funds (ETF) sind günstiger und gelten als erfolgreicher als aktiv gemanagte Fonds. Also: rein ins Depot damit. Dabei muss allerdings einiges beachtet werden. Hier Teil eins unserer ETF-Serie.