Tragischer Unfall in Essenbach 16-Jähriger wird von Zug erfasst und stirbt

Ein 16-Jähriger ist um Mitternacht in Essenbach auf der Bahnstrecke München - Regensburg tödlich verunglückt (Symbolbild). Foto: dpa

Auf der Bahnlinie München - Regensburg hat sich in der Nacht auf Samstag in Essenbach ein tragisches Unglück ereignet. Dabei kam ein 16-Jähriger ums Leben.

Nach Angaben der Kripo überquerte der 16-Jährige um Mitternacht in Essenbach beide Gleise der Bahnhauptstrecke München - Regensburg. Auf dem zweiten Gleis passierte das Unglück. Ein Güterzug erfasste ihn. Zuvor hatte der 63-jährige Lokführer noch ein Warnzeichen gegeben. 

Die Kripo klärt die genauen Umstände zum Hergang und wo der Mann herkam. Die Ermittler gehen bislang nicht von einem Suizid aus, sondern von einem tragischen Unfallgeschehen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading