Essenbach Ball der Köche: Wieder eine an Genüssen reiche Nacht

Jürgen Winter eröffnete als Vorsitzender des Clubs der Köche den Abend. Foto: fb

Der 45. Ball des Clubs der Köche erfreut sich eines ungebrochenen Zuspruchs in der Eskara in Essenbach.

Schon in den 80er Jahren gehörte er zu den erfolgreichen Faschingsbällen in der Region Landshut. Und daran hat sich bis heute nichts geändert: Unverändert bewies in der Nacht von Samstag auf Sonntag der Schwarz-Weiß-Ball des Clubs der Köche Landshut in der Eskara in Essenbach seine Anziehungskraft und sein besonderes Flair. Dies nicht zuletzt wegen der gebotenen kulinarischen Genüsse, die dem Veranstalter beim zum 45. Mal organisierten Ball wieder das sprichwörtliche volle Haus einbrachten.

Traditionell startete der Ball mit dem großen kalten und warmen Buffet. Die warmen Speisen gab es an Ständen im Foyer, das kalte Buffet wurde insbesondere an runden Tischen auf der späteren Tanzfläche präsentiert, wo es, mit viel dekorativem Geschick aufgebaut, angesichts der vielen bunten Speisen ein echter Hingucker war. Und so verschafften sich viele Besucher schon vor dem eigentlichen Ballbeginn ausführlich einen Überblick über das Angebot. Viele zückten ihre Handys, um die essbaren Köstlichkeiten im Bild festzuhalten und vielleicht sogar per Whatsapp an Freunde zu versenden.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 23. Januar 2018.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos