Eschlkam Nach Überschlag in Graben gelandet

Ein 40 Jahre alter Mann landete mit seinem BMW auf dem Dach im Straßengraben. Foto: nik

Zum Verhängnis ist einem 40 Jahre alten Mann die glatte Gemeindestraße zwischen Groß- und Kleinaign geworden. Der BMW-Fahrer aus dem Nachbarland kam Freitagmorgen ins Schleudern, sein Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen.

Der Fahrer befreite sich nach Angaben der Polizei unverletzt aus seinem Wagen. Ein Bergeunternehmen aus Böhmen kam, um das Auto mit wirtschaftlichen Totalschaden abzuholen.

Doch die Bergungsarbeiten verliefen alles andere als reibungslos. Beim Ausfahren des Greifarms platzt der Hydraulikschlauch des Abschleppers. In der Folge war dieser nicht mehr zu bewegen, genauso wie dessen Stützfüße. Außerdem lief Hydrauliköl auf den gefrorenen Boden.

Insgesamt verbrachten die Feuerwehrleute drei Stunden bei -8 Grad Celsius am Unfallort. Solange dauerte es, bis die Sperre des Schleichwegs konnte aufgehoben werden.

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos