Der Eissportclub (ESC) Bad Kötzting wollte wissen, wer seine Besten in diesem Jahr sind. So führte man am Samstag ab 13 Uhr auf den Pflasterbahnen eine Vereinsmeisterschaft im Einzel- und zugleich auch Mannschaftsschießen bei einem Bilderbuchwetter durch. Im Einzelschießen setzte sich nach etwa zweistündiger Dauer Alois Seebauer an die Spitze und das Team "Ass" wurde Vereinsmeister im Mannschaftsschießen. Die Auswertung der Ergebnisse nahm Hans Begerl vor.

Zunächst wurde das Einzelschießen durchgeführt, an dem sich 16 Stockschützen/innen beteiligten. Souveräner Sieger wurde der Aktive Alois Seebauer, ein alter Routinier, mit insgesamt 136 Punkten. Auf den Plätzen zwei und drei folgen Margit Emberger mit 127 Punkten und Hans Begerl mit 115 Punkten. Knapp dahinter lagen Albert Rinkl mit 109 und Günter Hofmann mit 108 Punkten.