"Es kommt auf Sie an!" Corona-Krise: Zweiter offener Brief von Landrat Trapp

Landrat Heinrich Trapp appelliert an die Bürger. Foto: Andy Forster

Landrat im Kreis Dingolfing-Landau Heinrich Trapp wendet sich mit einem zweiten offenen Brief an die Bügerinnen und Bürger.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, in wachsender Sorge wende ich mich heute erneut an Sie. Unser privates, unser berufliches, unser gesamtes öffentliches Leben ist "auf Sparflamme gesetzt". Es wird keine schnelle Entwarnung geben können. Ob die getroffenen Maßnahmen greifen, wird sich frühestens Mitte April zeigen. Gegenwärtig spitzt sich die Lage im Landkreis weiter zu. Die "große Welle" hat uns noch nicht erreicht. Wir wollen sie abschwächen. Aber ob uns das gelingt, hängt vom Verhalten jedes Einzelnen ab...

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa.plus.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 23. März 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading