Der Further Bau- und Umweltausschuss hatte in seiner Sitzung am Donnerstagabend zahlreiche Vorbescheids- und Bauanträge zu behandeln. Darunter auch zwei Anträge der Stadt selbst. Dabei ging es um den Neubau von zwei Abwasserpumpwerken in Ränkam und in Degelberg. Das sind die ersten Arbeiten für die Überleitung des Abwassers von der maroden Ränkamer Kläranlage zur neu gebauten Einrichtung in der Grenzstadt.