Ersatzgeschwächt zum Tabellenführer Aiglsbach krasser Außenseiter in Neumarkt

Der gesperrte Angreifer Markus Schmidt (links) wird den Aiglsbachern beim Tabellenführer fehlen. Foto: Hans Kistler

Das Tabellenbild der Landesliga Mitte könnte nach dem Re-Start nicht uneinheitlicher sein. Mit 27 ausgetragenen Begegnungen liegt Tabellenführer ASV Neumarkt (59 Punkte) vor der SpVgg Weiden (26/55) in Führung. Einer, der bislang lediglich 25 Spiele austragen konnte, ist der TV Aiglsbach.

Die Hallertauer packen am Samstag ihre Koffer und geben ab 15.30 Uhr im Stadion am Deininger Weg in Neumarkt erstmals ihre Visitenkarte ab. Im Duell Spitzenreiter contra Hallertauer Traditionsclub, der mit 35 Punkten auf Platz 10 liegt, gelten die Gäste auf den ersten Blick nur als Außenseiter. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading