Ermittlungen in Passau Unbekannter verschüttet stinkende Flüssigkeit am Rathausplatz

In Passau hat ein Unbekannter stinkende Flüssigkeit ausgeschüttet. (Symbolbild) Foto: imago

Am Freitagmorgen hat ein Unbekannter stinkende Flüssigkeit am Passauer Rathausplatz ausgegossen. Die Polizei bittet um Hinweise.

Vermutlich zwischen 6 Uhr und 6.30 Uhr hat der Unbekannte die Flüssigkeit vor dem Alten Zollamt ausgeschüttet. Nach ersten Erkenntnissen dürfte es sich um Buttersäure gehandelt haben. Das Kommissariat "Staatsschutz" der Kripo Passau hat die weiteren Ermittlungen wegen des Verdachts auf versuchte gefährliche Körperverletzung aufgenommen.

In diesem Zusammenhang bitten die Ermittler um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer zwischen 6 Uhr und 6.30 Uhr im Bereich Rathausplatz und Fischmarktgasse verdächtige Beobachtungen gemacht hat, soll sich bitte unter der Telefonnummer 0851/9511-0 mit der Kripo Passau in Verbindung zu setzen. Ebenso wird um Meldung von Personen gebeten, die durch die Dämpfe gesundheitliche Beschwerden erlitten haben.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading