Ermittlungen Hintergrund der Bad Kötztinger Messerattacke

Ein supermarkttypischer Streit ist wohl Hintergrund für die Messerattacke in einem Bad Kötztinger Supermarkt. Foto: picture alliance/ dpa

Offenbar ist der Messerattacke vom Mittwoch in einem Bad Kötztinger Einkaufsmarkt ein Streit vorausgegangen. Eine Beziehungstat ist es, anders als kolportiert, nicht gewesen, lässt das Polizeipräsidium Oberpfalz auf Anfrage wissen.

Worum es bei der Auseinandersetzung zwischen einer Angestellten und dem späteren mutmaßlichen Täter ging, ist bislang noch nicht bekannt. Allerdings ging bei diesem Streit ein 35-Jähriger dazwischen. Ihn erwischte dann auch die mutmaßliche Messerattacke des 30-Jährigen. Inzwischen ist der Verletzte außer Lebensgefahr, aber noch immer im Krankenhaus.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading