Als die Polizei um 4 Uhr morgens an ihrer Tür klingelt, denkt Christin Laub an alles, aber nicht an ihren Laden. Ob vielleicht wieder jemand ihr Auto zerkratzt hat, geht der Juwelierin zuerst durch den Kopf. Doch es geht um einen Einbruch. Der Einbruch in die "Goldschmiede Goldlaub" in der Ländgasse vor knapp vier Wochen war der erste von drei (versuchten) Einbrüchen in Landshuter Juweliergeschäfte, die der Polizei innerhalb eines Monats gemeldet wurden.