Ermittlungen Cannabisplantage durch Zufall von Polizei entdeckt

An der Tür von einem Streifenwagen steht der Schriftzug "Polizei". Foto: David Inderlied/dpa/Illustration

Eine Cannabisplantage ist durch Zufall bei einer Polizeikontrolle in einer Wohnung in Bissingen (Landkreis Dillingen an der Donau) entdeckt worden. Die Beamten wollten am Montag einen Haftbefehl gegen einen Mann durchsetzen und hofften, ihn bei einem seiner Freunde anzutreffen, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. 

Der Freund weigerte sich zunächst, die Beamten in die Wohnung zu lassen. Bei einer Durchsuchung fanden die Polizisten zwar nicht den Gesuchten, dafür aber über 20 Marihuanapflanzen. Gegen den 25-Jährigen wird nun wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt. 

Dieser Artikel ist Teil eines automatisierten Angebots der Deutschen Presse-Agentur (dpa). Er wird von der idowa-Redaktion nicht bearbeitet oder geprüft.

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading