Das Sozialamt der Stadt Landshut hat auf Nachfrage unserer Redaktion präzisiert, warum der Sozialausschuss in nicht öffentlicher Sitzung im vergangenen Dezember einstimmig entschieden hat, die Berberhilfe nicht im Nikolausheim unterzubringen. Neben dem finanziellen Aspekt wurde auch aus fachlicher Sicht davon abgeraten.