Ergolding Schwerer Unfall zwischen Motorrad und Auto

Das Motorrad demoliert, das Auto erheblich beschädigt: Einige Bilder vom Unfallort. Foto: vifogra/Schuh

Am Freitagvormittag sind bei einem Unfall an der Ergoldsbacher Straße im Landkreis Landshut zwei Menschen schwer verletzt worden, als ein Auto und ein Motorrad zusammenstießen. Der Motorradfahrer befindet sich laut Polizeiangaben in einem kritischen Zustand.

Am Freitagvormittag hat sich auf der Ergoldsbacher Straße im Landkreis Landshut kurz nach der Autobahnunterführung ein schwerer Unfall ereignet. Ein 49-jähriger Autofahrer war an der Einmündung zur Staatsstraße aus der Kreisstraße herausgefahren und hatte zu spät gesehen, dass dort ein 55-Jähriger auf seinem Motorrad fuhr.

Es kam zum Zusammenstoß. Der 55-jährige Biker ist laut Polizeiangaben in einem kritischen Zustand. Auch der Autofahrer kam schwer verletzt ins Krankenhaus. In Folge des Unfalls war die Staatsstraße im Bereich der Einmündung mehrere Stunden gesperrt. Erst gegen 14 Uhr wurde die Straße wieder für den Verkehr freigegeben.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading