Ergolding Pizzabote in Käufelkofen ausgeraubt

Ein 29-jähriger Pizzabote wurde am späten Mittwochabend in Käufelkofen (Kreis Landshut) überfallen. Die Täter konnten entkommen. (Symbolbild) Foto: imago

Im Schutz der Dunkelheit überfiel ein bislang unbekanntes Trio am späten Mittwochabend einen Pizzaboten in Käufelkofen im Landkreis Landshut. Die Fahndung nach den Tätern läuft.

Der Überfall ereignete sich gegen 21.30 Uhr am Ortsrand von Käufelkofen. Der 29-jährige Pizzabote hatte gerade seine Lieferung zugestellt und wieder in seinem Auto Platz genommen, da packte ihn ein fremder Mann durch das offene Fenster am Hals. Der Angreifer forderte sämtliches Bargeld von dem 29-Jährigen. Dabei handelte es sich um einen niedrigen dreistelligen Betrag. Nachdem der Angreifer und seine zwei Begleiter das Geld eingeschoben hatten, verschwanden sie mit einem schwarzen VW Polo in Richtung Landshut. 

Täterbeschreibung:

  • circa 30 Jahre alt
  • etwa 185 Zentimeter groß
  • kräftige Statur
  • trug einen schwarzen Kapuzenpullover
  • sprach mit polnischem Akzent

Von den anderen beiden Männern, die nicht direkt ins Tatgeschehen eingriffen, liegt keine Beschreibung vor. 

Zeugen, die den Tathergang am Ortsausgang von Käufelkofen in Richtung Unterglaim beobachtet haben und sachdienliche Angaben machen können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeiinspektion Landshut unter Telefon 0871/9252-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading