Ergolding Hockerberg wieder Mitte März

Das Hockerberg-Starkbierfest geht zum 33. Mal über die Bühne: Das Team um (v.r.) Starkbierredner "Dammal" Dziurdzia, Veranstalter Toni Luginger, "Chef" Charly Niedermeier, Chorleiter Dieter Hilgärtner und Standl-Chef Michael Bruckmoser steht in den Startlöchern. Foto: Helmrich

Hinter den Kulissen wird fleißig gewerkelt: Der Chor probt seit dem November vergangenen Jahres, das Organisations-Team hat das Programm längst zusammengestellt und kurbelt den Karten-Vorverkauf an und das Brotzeitstandl-Team bastelt am Angebot für "g´schmackige" Brotzeiten. In einigen Wochen ist wieder Hockerberg-Zeit.

Das 33. Ergoldinger Hockberg-Starkbierfest beim "Metzgerwirt" Toni Luginger an der Lindenstraße steht in den Startlöchern. Mit Schirmherr Bürgermeister Andreas Strauß und dem süffigen "Ergolator" der Landshuter Brauerei Wittmann.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 24. Januar 2020.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 24. Januar 2020 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading