Auf der Straße anstatt in der Mühle landete am Donnerstagnachmittag eine Wagenladung Getreide mitten im Ortszentrum von Ergolding.

Ein Traktorgespann durchquerte den Kreisel am Rathaus und verlor dabei einen Teil seiner Ladung. Es kam dadurch zu geringen Verkehrsbeeinträchtigungen. Die Feuerwehr Ergolding kümmerte sich um die Verkehrsregelung und reinigte die Fahrbahn.