Der innere Schweinehund - das Maskottchen des Veranstalters Profession Fit - erinnert die Teilnehmer der Gesprächsrunde "Five To Twelve" im Ergoldinger Businesstower daran, dass es an der Zeit ist, zu handeln.

Moderator Jon Christoph Berndt widmete sich mit Landrat Peter Dreier, Landtagsabgeordneter Jutta Widmann, Hochschulpräsident Dr. Karl Stoffel sowie den Rathauschefs aus Landshut und Ergolding, Alexander Putz und Andreas Strauß, der fortschreitenden Digitalisierung und der Entwicklung der Arbeitswelt im Zuge des demografischen Wandels. "Die Gesundheit ist das Fundament", erläuterte Gastredner Professor Bernd Raffelhüschen einen möglichen Ansatz.

Den vollständigen Artikel lesen Sie auf idowa+ oder in Ihrer Tageszeitung vom 21. September 2018.