Am 6. Mai gab Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber die Gewinner der Staatspreise für vorbildliche Projekte der Ländlichen Entwicklung bekannt. Wie bereits kurz berichtet, geht einer der mit je 5.000 Euro dotierten Staatspreise in der Kategorie "Umfassende Leistungen zur Stärkung des ländlichen Raums" an die Dorferneuerung Perasdorf.