Erding Vollversammlung des Kreisjugendrings

Der Vorstand des Kreisjugendrings mit (v. l.) Geschäftsführer Reinhard Egger: Korbinian Beer, Birgit Schwaiger, Andrea Jarmurskewitz, Tamara Coppola, Markus Ertl und Lisa Lanzinger. Foto: Kreisjugendring Erding

Zur gut besuchten Frühjahrsvollversammlung des Kreisjugendrings (KJR) konnte die erste Vorsitzende Andrea Jarmurskewitz im Gemeindesaal von Fraunberg 37 von 52 Delegierten begrüßen, ebenso geladene Gäste aus Politik und Verwaltung.

Gleich zu Beginn der Versammlung überreichten die Vorsitzenden des KJR einen Blumenstrauß: Seit zehn Jahren steht Christine Stemmer der Geschäftsführung des Kreisjugendrings als kompetente Verwaltungsangestellte und Assistentin zur Seite. Ihr wurde von allen großes Lob und Dank für ihr Engagement für die Jugend ausgesprochen.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 27. Mai 2019.

Übrigens: Die Einzelausgabe des ePapers, in dem dieser Artikel erscheint, ist ab 27. Mai 2019 verfügbar. Klicken Sie auf ePaper und geben Ihren Suchbegriff ein. Es werden Ihnen dann alle Ausgaben angezeigt, in denen sich der Artikel befindet.

Weitere Artikel

 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading

Videos