Preisverfall, wegbrechende Absatzmärkte durch Corona-Krise und Afrikanische Schweinepest, Engpässe in den Schlachthöfen - für die Schweinehalter kommt es momentan knüppeldick. Die "Schweinekrise" beschäftigt auch den Landtag. Deshalb hat sich der Freie Wähler-Abgeordnete Benno Zierer bei Landwirten über die Lage informiert. Er besuchte die Höfe von Bernhard Hartl in Hönning sowie von Anton und Helene Angermaier in Itzling.