An diesen Gesichtern bleibt man hängen, in diesen Augen verliert man sich. Die Porträts, die Martin Waldbauer von Menschen aus dem Bayerischen Wald und aus Tschechien macht, berühren und beruhigen. Sie zeigen die "Spuren der Zeit" - unter diesem Titel sind derzeit Waldbauers Arbeiten in der Neuen Galerie in Landshut zu sehen. Ein Interview.