Photovoltaik auf ensemblegeschützten Altstadthäusern, Windräder in Sichtweite von Schlössern und Residenzen? In Bayern ist das bisher weitgehend tabu. Der Denkmalschutz müsse sich "den Verhältnissen von heute anpassen", sagt der Vorsitzende des Landesdenkmalrats und ehemalige Wissenschaftsminister Thomas Goppel (CSU) im Interview.