Der Strom kommt aus dem Hopfengarten. Von dieser Vision ist Hubert Aiwanger fasziniert - und nicht nur er, denn es arbeiten inzwischen eine Menge Wissenschaftler, Unternehmer und ein Landwirt an der Umsetzung dieser Idee.