Endstation Mainkofen 25-Jährige beleidigt erneut Polizisten

Polizei und Rettungsdienst brachten eine 25-Jährige ins Bezirkskrankenhaus. Foto: Patrick Seeger/dpa

Nicht zum ersten Mal ausgeflippt ist eine junge Frau am Wochenende. Ihre Aggressionen lebt sie seit vergangenem Dienstag gegen Polizeibeamte aus Straubing, Plattling und Regen aufgefallen aus.

Erneut fiel die 25-Jährige zwischen Freitag und Sonntag wegen verschiedener Straftaten gegen die Polizei auf. Nachdem die junge Frau bereits am vergangenen Dienstag ins Bezirkskrankenhaus Mainkofen eingeliefert werden musste, beschäftigte sie erneut diensthabende Polizeibeamte mit beleidigenden Anrufen.

Später zerkratzte sie ein vor dem Revier in Regen abgestelltes Einsatzfahrzeug. Weil sie wieder in einer akuten psychischen Ausnahmesituation und von einer hohen Eigengefährdung auszugehen war, transportierten sie die Polizei und Rettungskräfte ins Bezirkskrankenhaus.

Dabei wehrte sie sich gegen die Maßnahmen der Polizei und spuckte um sich. Verletzt wurde durch das umsichtige Einschreiten der eingesetzten Polizeikräfte glücklicherwiese niemand.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading