Traumwinter in diesem Jahr in und um Wiesenfelden. Viele Winterwanderwege sind geräumt und in der kostenlosen Wintersportkarte von Wiesenfelden eingetragen. Am meisten wird von den Gästen der 2,3 Kilometer lange, barrierefreie Rundweg um den Beckenweiher genutzt. Zudem gibt es noch drei Loipen.

Der Einstieg zum Beckenweiher ist hinter dem neuen Rathaus. Der Weg wird regelmäßig geräumt, sodass auch Gehbehinderte oder Rollstuhlfahrer sich auf einen kleinen Winterausflug freuen können.

Den vollständigen Artikel lesen Sie als Abonnent kostenlos auf idowa.plus oder in Ihrer Tageszeitung vom 12. Januar 2019.