Die Kunst ist wieder da. Nach Monaten der coronabedingten Schließung eröffnet in der Städtischen Galerie Cordonhaus in Cham bald eine neue Ausstellung, in der Hoffnung, dass dies nur der Auftakt für einen regulären Betrieb ist. Drei Ausstellungen sind heuer noch geplant. Galerieleiterin Anjalie Chaubal weiß, wie es Künstlern und Ausstellungsmachern in den vergangenen Monaten ergangen ist.

Frau Chaubal, wie, glauben Sie, reagiert das Publikum nach der langen Schließung? Müssen sich Galerien und Museen die Besucher zurückerobern?