EM-Qualifikation DHB-Team in Graz ohne Heinevetter, Dissinger und Metzner

Steht nicht im Aufgebot für die EM-Qualifikation gegen Österreich: Torhüter Silvio Heinevetter. Foto: Andreas Gora/dpa/dpa

Graz - Die deutschen Handballer treten im EM-Qualifikationsspiel in Österreich ohne Torhüter Silvio Heinevetter, Christian Dissinger und Antonio Metzner an.

Die drei Spieler stehen nicht im 16-köpfigen Aufgebot von Bundestrainer Alfred Gislason für die Partie am heutigen Mittwoch (13.45 Uhr/ZDF) in Graz. Außerdem fehlt der am Auge verletzte Rückraumspieler Marian Michalczik, der die Reise nach Österreich nicht angetreten hatte, aber am Freitag ins Training zurückkehren soll.

Die DHB-Auswahl bereitet sich derzeit auf die Weltmeisterschaft in Ägypten vor, die nächste Woche beginnt. Vorab bestreitet sie noch die beiden EM-Qualifikationsspiele gegen die Österreicher an diesem Mittwoch sowie am Sonntag in Köln.

© dpa-infocom, dpa:210106-99-915032/2

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading