Der Kindergarten St. Martin hat kürzlich seinen Elternabend mit Neuwahl des Elternbeirats durchgeführt. Dabei gab es zudem einen Vortrag zum Thema "Feinfühligkeit bei Kleinkindern". Hier wurde allen Teilnehmern klar, wie sehr frühkindliche Erziehung das ganze Leben prägt.

Im Pfarrheim St. Stephanus begrüßte Kindergartenleiterin Regina Hackl eingangs Frau Walter vom Staatsinstitut für Frühpädagogik (IFP München), die für ihren Vortrag zum Thema "Feinfühliger Umgang mit den kindlichen Bedürfnissen" nach Straßkirchen gekommen war. Im Rahmen ihres mitreißenden Referats führte sie in die unterschiedlichen Prägungsphasen vom Mutterbauch bis hin zum Jugendalter ein und stellte dabei neueste Erkenntnisse vor.