Eishockey-Oberliga Deggendorfer SC spielt nun doch nicht in Höchstadt

Der Deggendorfer SC (rot-blaue Trikots) spielt aufgrund positiver Corona-Test beim Heimteam kurzfristig doch nicht bei den Höchstadt Alligators. Foto: Stefan Ritzinger
Der Deggendorfer SC (rot-blaue Trikots) spielt aufgrund positiver Corona-Test beim Heimteam kurzfristig doch nicht bei den Höchstadt Alligators. Foto: Stefan Ritzinger

Nun doch nicht! Die Höchstadt Alligators müssen kurzfristig ihr für Freitagabend geplantes Heimspiel gegen den Deggendorfer SC absagen. Das gab der DSC am Freitagmittag in einer Pressemitteilung bekannt.

Da mehrere Corona-Schnelltests positive Ergebnisse im Team der Höchstädter ergaben und PCR-Tests nicht mehr rechtzeitig durchgeführt werden können, haben sich die Teams in Absprache mit dem Deutschen Eishockey Bund (DEB) auf eine Absage des Spiels verständigt. 

Wann die Partie nachgeholt werden soll, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading