"Eisbären-Fan-Cup" Eisbären Regensburg veranstalten eSports-Turnier

Im Rahmen des "Eisbären-Fan-Cup" ist zumindest virtuell organisiertes Eishockey geboten. Foto: imago

Gegen den aufkommenden Lagerkoller in manchen Haushalten und die Sehnsucht nach Eishockey hat sich die eSports-Abteilung des oberpfälzischen Oberligisten Eisbären Regensburg etwas spannendes für ihre Fans einfallen lassen. 

So veranstaltet der Oberliga-Süd-Meister der vorzeitig beendeten Saison vom 13. bis zum 19. April den "Eisbären-Fan-Cup". Dieser findet virtuell statt und wird für die Konsolen Playstation 4 und XBOX One im "eins gegen eins"-Modus ausgetragen. 

Die Voraussetzungen für die Teilnahme am Turnier sind der Besitz einer Konsole, der zugehörigen Simulation NHL20, sowie eine Startgebühr in Höhe von zwölf Euro. Im Anschluss an die Anmeldephase, die zum 12. April endet, startet das Turnier im "Best-of-3"-Verfahren auf dem eSport-Server der Eisbären. Den Zugang zu diesem erhält man beim Kauf eines Turniertickets im Onlineshop der Eisbären Regensburg unter www.eisbaeren-fanshop.de. 

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading