Der 15. August 1921 markiert einen besonderen Tag in der Geschichte der heutigen Gemeinde Aham. Am Sonntag jährt sich die Einweihung des örtlichen Kriegerdenkmals zum 100. Mal. "Es ist nach wie vor eines der schönsten Kriegerdenkmäler des Vilstals", betont Hans Schemmerer, der Vorsitzende der Krieger- und Reservistenkameradschaft Aham.