Tragisches Unglück 62-Jähriger stirbt bei Unfall im Landkreis Kelheim

Im Landkreis Kelheim hat sich ein Unfall ereignet. (Symbolbild) Foto: Stefan Puchner/dpa/Symbolbild

In der Nähe von Neustadt an der Donau ist es am Dienstag zu einem tragischen Unfall gekommen. Wie die Polizei mitteilt, erlitt ein 62-jähriger Motorrollerfahrer tödliche Verletzungen.

Dem Polizeibericht zufolge war er gegen 11.10 Uhr auf der Straße vom „Irnsing-Steinbruch“ aus in Fahrtrichtung Marching gefahren. Zur gleichen Zeit sei ein 18-Jähriger mit seinem Traktor auf der Ortsverbindungsstraße von Marching kommend in Fahrtrichtung Pirkenbrunn unterwegs gewesen. Bei dem Zusammenstoß habe der 62-Jährige tödliche Verletzungen erlitten - die genauen Gründe für die Kollision seien noch unklar. 

Die polizeiliche Verkehrsunfallaufnahme erfolgt laut Polizei aktuell noch vor Ort in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft Regensburg. Kriseninterventionsteams betreuen derzeit den Fahrer des landwirtschaftlichen Fahrzeugs sowie die Angehörigen des Verstorbenen. 

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading