Einsatz in Straubing Darum rückte die Feuerwehr zum Bahnhof aus

, aktualisiert am 26.04.2022 - 19:00 Uhr
Am Straubinger Bahnhof ist am Dienstagvormittag ein größerer Einsatz gelaufen. Foto: Andrea Prechtl

Am Dienstagvormittag ist es zu einem größeren Einsatz am Straubinger Bahnhof gekommen. 

Ein Sprecher der Integrierten Leitstelle Straubing teilte auf Anfrage mit, dass beim Auffüllen des Heizöls im Keller des Bahnhofes lediglich Öl ausgelaufen ist. Einsatzkräfte der Feuerwehr waren am Vormittag damit beschäftigt es aufzufangen.

Das ausgelaufene Öl stellt keine Gefahr dar. Auch die Verbindungen des Bahnverkehrs werden durch den Einsatz nicht gestört.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading