Einsatz in Plattling Küche gerät in Brand

, aktualisiert am 22.11.2021 - 09:40 Uhr
Der Wohnungseigentümer versuchte den Brand selbstständig zu löschen. (Symbolbild) Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild/dpa

In Plattling ist es am Sonntagabend in einer Wohnung zu einem Brand mit starker Rauchentwicklung gekommen. 

Nach Angaben der Polizei ist der Brand gegen 20.55 Uhr aufgrund eines technischen Defekts im St.-Michael-Weg ausgebrochen. Der Wohnungseigentümer versuchte zunächst, das Feuer selbstständig zu löschen. Da ihm das nicht vollständig gelang, flüchtete er mit seiner Familie aus der Wohnung. Einsatzkräfte der Feuerwehr Plattling konnten den Brand löschen. 

Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 15.000 Euro.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading