Einsatz in Passau Mann prügelt Frau krankenhausreif

In einer Unterkunft in Passau kam es am Wochenende zu einer Auseinandersetzung, bei der eine Frau verletzt wurde (Symbolbild). Foto: Jan-Philipp Strobel/dpa

In Passau hat am Sonntag ein Mann eine Frau zusammengeschlagen. Die Polizei ermittelt gegen den 51-Jährigen.

Der Vorfall ereignete sich gegen 11 Uhr in einer Unterkunft in der Danziger Straße. Wie die Polizei mitteilte, ging dort ein 51-jähriger Mann auf eine Frau los und schlug ihr zweimal mit der Faust ins Gesicht. Wieso er auf die Frau eingeschlagen hat, ist derzeit noch nicht klar. Die 38-Jährige musste im Klinikum Passau behandelt werden. Die Polizei ermittelt wegen vorsätzlicher Körperverletzung gegen den Mann. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading