Einsatz in Hutthurm Feuerwehr löscht Brand in Stall

Im Landkreis Passau kam es am Freitagabend zu einem Feuerwehreinsatz. (Symbolbild) Foto: Philipp von Ditfurth/dpa/Symbolbild/dpa

Die Feuerwehr hat am Freitagabend einen Brand in einem landwirtschaftlichen Gebäude im Landkreis Passau gelöscht und damit Schlimmeres verhindert.

Wie die Polizei berichtet, wurde den Beamten um etwa 20.40 Uhr gemeldet, dass der Dachstuhl des Stalles in Hutthurm brenne. Die Feuerwehr konnte den Brand löschen, ehe Menschen oder Tiere dabei verletzt wurden. Die Höhe des Schadens beläuft sich auf etwa 5.000 Euro. Derzeit gehen die Ermittler von einem technischen Defekt an einem Strahler als Ursache für den Brand aus.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading