Unfall im Kreis Rottal-Inn 79-Jährige nahe Gangkofen lebensgefährlich verletzt

, aktualisiert am 03.08.2022 - 11:29 Uhr
Bei einem Unfall im Landkreis Rottal-Inn ist eine Person schwer verletzt worden. Foto: Pressefotografie24 - Dominik Götz

Am Mittwochmorgen hat sich nahe Gangkofen im Landkreis Rottal-Inn ein schwerer Unfall ereignet, bei dem eine Frau lebensgefährlich verletzt wurde. 

Gegen 7.55 Uhr kam eine 79-Jährige laut Polizeibericht zwischen Gangkofen und Frontenhausen mit ihrem Wagen von der Straße ab und überschlug sich mehrfach. Dabei wurde die Frau lebensgefährlich verletzt und im Wagen eingeklemmt. Die Feuerwehr befreite sie aus dem Fahrzeugwrack, dann wurde sie mit einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen.

Zur Klärung des Unfallhergangs ordnete die Staatsanwaltschaft Landshut ein technisches Gutachten an. Am Auto entstand ein Totalschaden. Vor Ort waren die Feuerwehren Gangkofen, Gerzen und Hölsbrunn im Einsatz.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading