Einsatz der Polizei Exhibitionist am Pockinger Naturbad erwischt

In Pocking wurde ein wiederholter Exhibitionist nun gestellt (Symbolbild). Foto: imago

Am Mittwoch ist ein Exhibitionist am Pockinger Naturbad erwischt worden, der dort schon mehrfach in Erscheinung getreten war.

Gegen 15.50 Uhr zog sich der Mann vor eine Spazierggängerin aus und manipulierte an seinem Glied herum. Die Frau rief sofort die Polizei. Der Täter wollte dann mit dem Auto flüchten, wurde aber gestellt. Da sein Verhalten eine Straftat darstellt, wurde er angezeigt.

Wie die Polizeibeamten herausfanden, hat der 38-Jährige schon mehrfach ähnliche Taten am Badeweiher verübt. Sie konnten ihm aufgrund der Personenbeschreibung zugeordnet werden.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading