Einsatz bei Hohenpolding Transporter-Fahrer (24) kommt bei Unfall ums Leben

Im Landkreis Erding ist es in der Nacht zum Freitag zu einem tödlichen Unfall gekommen. Foto: Pressefotografie24 - Dominik Götz

In der Nacht zum Freitag hat sich auf der B15 bei Hohenpolding im Landkreis Erding ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein Mann ums Leben gekommen ist.

Der 24-Jährige fuhr mit seinem Kleintransporter auf der B15 Richtung Norden. Auf Höhe Hohenpolding kam er von der Straße ab und stieß gegen ein Verkehrszeichen. Wie die Polizei mitteilte, wurde der Mann nach dem Aufprall aus dem Fahrzeug geschleudert. Er blieb auf der Straße liegen. Obwohl er sofort reanimiert wurde, starb er noch an der Unfallstelle. 

Wie genau es zu dem Unfall kommen konnte, ist noch nicht klar. Ein Gutachter soll nun die Ursache herausfinden. Die Polizei bittet Zeugen, sich bei der Dorfener Polizei unter der Telefonnummer 08081/93050 zu melden. 

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading