Einsatz bei Bockhorn Motorradfahrer kommt bei Unfall ums Leben

Im Landkreis Erding hat sich am Wochenende ein tödlicher Unfall ereignet. (Symbolbild) Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB/Symbolbild/dpa

Bei einem Unfall bei Bockhorn im Landkreis Erding ist am Samstag ein Motorradfahrer ums Leben gekommen.

Der 23-jährige Motorradfahrer fuhr am Nachmittag von Walpertskirchen in Richtung Neumauggen. Ihm kam ein 28-jähriger Traktorfahrer samt Anhänger entgegen. Der Traktorfahrer wollte auf Höhe der Kreuzschanze nach links in einen Feldweg abbiegen. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 28-Jährige wohl die Entfernung zu dem herannahenden Motorradfahrer falsch eingeschätzt.

Der 23-Jährige fuhr frontal gegen den Traktor. Er wurde von seinem Motorrad geschleudert und blieb vor dem Traktor liegen. Ersthelfer reanimierten den Mann noch an der Unfallstelle, bevor der Rettungsdienst eintraf. Der Motorradfahrer wurde jedoch bei dem Unfall so schwer verletzt, dass er noch vor Ort seinen Verletzungen erlag.

Der Fahrer des Traktors blieb unverletzt. Während der Unfallaufnahme wurde die Straße für etwa fünf Stunden vollständig gesperrt.

Weitere Artikel

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading