Die Corona-Pandemie beherrscht das Vereinsleben - auch das der Kinderlobby Straubing-Bogen. So sind die Einnahmen des Kinderhilfsvereins durch die Spenden eingebrochen. Wegen der Schulschließungen im Frühjahr sind aber auch die Ausgabe deutlich gesunken. Im Sommer habe sich die Situation aber wieder etwas entspannt, so der Vorsitzende der Kinderlobby, Robert Fischer.