Einnahmen eingebrochen Kinderlobby Straubing-Bogen bleibt aktiv

Für dieses Jahr musste der Kinderlobbylauf coronabedingt ausfallen. Im kommenden Jahr wird er dann, wie eigentlich für heuer schon geplant und sollte es Corona zulassen, in Straßkirchen stattfinden. Foto: Uschi Ach

Die Corona-Pandemie beherrscht das Vereinsleben - auch das der Kinderlobby Straubing-Bogen. So sind die Einnahmen des Kinderhilfsvereins durch die Spenden eingebrochen. Wegen der Schulschließungen im Frühjahr sind aber auch die Ausgabe deutlich gesunken. Im Sommer habe sich die Situation aber wieder etwas entspannt, so der Vorsitzende der Kinderlobby, Robert Fischer.

 

idowa-Newsletter kostenlos abonnieren

E-Mail-Adresse:
 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading