Glücklich verkündete der Gesellschafterrat der Unternehmergesellschaft (UG) Dorfladen Moosbach, bestehend aus Andreas Eckl, Yvonne Fleischmann und Manuel Christl, am Donnerstag drei Neuigkeiten: den Erhalt der Förderung von 80 Prozent, den Eintrag im Handelsregister als Unternehmergesellschaft seit diesem Mittwoch und eine schon erwirtschaftete Summe von knapp 50.000 Euro durch etwa 130 Anteilseigner.

"Am 25. Mai kam die Zusage des Amtes für Ländliche Entwicklung, dass der Dorfladen weiterhin zu 80 Prozent gefördert wird.", freut sich Prackenbachs Bürgermeister Eckl. Die letzte Rate kommt 2026, bis dahin muss die Gemeinde die Gelder zwischenfinanzieren.