Das Asamgebäude am Marienplatz wird saniert, das Freisinger Stadtmuseum ist ausgeflogen. Nach Vollendung der Baumaßnahmen kehrt es auf vergrößerter Fläche und in neuer Konzeption an den Marienplatz zurück. Als Rundgang um den Innenhof des barocken Vierflügelbaus wird es sich auf einer Fläche von etwa 750 Quadratmetern neu präsentieren. Mit allen Kräften wird nun auf dieses Ziel hingearbeitet.