Seit einiger Zeit bereits rollen im neuen Baugebiet im Trainer Ortsteil St. Johann die Bagger. Die Erschließung der Verkehrsinfrastruktur ist in vollem Gange. Wer genau nun allerdings die 15 Bauplätze bekommt, ist noch offen. Eine Entscheidung wird jedoch schon bald in greifbare Nähe rücken.

In der Juni-Sitzung des Gemeinderates Train stellte zweiter Bürgermeister Armin Stiegler schon einmal die neuen Vergaberichtlinien der Kommune vor. Erarbeitet hatte sie ein Kreis aus Mitgliedern beider im Gemeinderat vertretenen Fraktionen.