Jeden dritten Tag wird nach Angaben des Bundeskriminalamts eine Frau durch ihren Partner oder Ex-Partner getötet. Betroffen sind Frauen aller sozialer Schichten. Gewalt ist eines der größten Gesundheitsrisiken für Frauen und Mädchen weltweit - so auch in Stadt und Landkreis Regensburg. Anlässlich des internationalen Tags gegen Gewalt an Frauen am 25. November hissen Landrätin Tanja Schweiger und die Gleichstellungsbeauftragte des Landkreises Regensburg, Silvia Siegler, die Flagge von Terre des Femmes.