Auf ihr Gespür kann sich die Kanzlerin verlassen. Dreimal war sie vergangenes Jahr in der Bundespressekonferenz, am Donnerstag schon wieder. Angela Merkel (CDU) will sich verteidigen - nicht weil sie in der Defensive wäre, sondern weil sie weiß, dass die neuesten Corona-Maßnahmen "mit Recht von allen als eine Zumutung empfunden" werden.