Hört man den Namen Gumberger, so fällt vielen als Erstes die Fischerei Gumberger in Weixerau ein. Dies verwundert keineswegs, denn der Name hat an diesem Ort eine lange Tradition. Bereits im vorigen Jahrhundert besaßen die Gumberger bis 1940 die Fischrechte im Gebiet zwischen Moosburg und Landshut an Isar, Amper und Sempt. Heimatforscher Johann Gumberger aus Gammelsdorf erzählt die Familiengeschichte: