Einbruch in Vilshofen Langfinger erbeuten fünfstelligen Geldbetrag aus Tresor

Die Täter gelangten über ein Fenster in das Gelände. (Symbolbild) Foto: Silas Stein/dpa

Bei einem Einbruch in ein Firmengelände in Vilshofen im Landkreis Passau haben bislang unbekannte Täter in der Nacht auf Freitag einen fünfstelligen Bargeldbetrag aus einem Tresor gestohlen.

Laut Polizeibericht drangen die Täter wohl im Zeitraum zwischen Donnerstag 16.30 und Freitag 8 Uhr über ein rückwärtiges Fenster in das Firmengelände in der Kloster-Mondsee-Straße ein. Dort fanden sie einen Tresor und klauten daraus neben zwei Akkuschraubern auch einen fünfstelligen Bargeldbetrag. Anschließend flüchteten die Täter.

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen und hofft auf Hinweise aus der Bevölkerung. Wer hat im Tatzeitraum in der Kloster-Mondsee-Straße oder in der näheren Umgebung verdächtige Personen oder Fahrzeuge gesehen? Hinweise bitte an die Polizei Vilshofen unter 08541/9613-0 oder an jede andere Polizeidienststelle.

Weitere Artikel

 
 
 

0 Kommentare

Kommentieren

null

loading